GPS Tracker

Smart Kid Watcher mit GPS Tracker – jetzt 90 € sparen!

Mit dem Smart Kid Watcher können Sie Ihren Liebling jederzeit erreichen – auch ohne eigenes Handy. Der Easy Call – mit nur einem Druck, können Kinder ihre Mutter, Vater und andere Familienmitglieder jederzeit anrufen. 

Genaue Positionsbestimmung des Kindes – dank GPS-Tracker wird die Position lokalisiert. 

Monitor Kindersicherheit, damit können Kinder SOS-Signal an vorher gespeicherte Kontakte senden, wenn sie sich in Gefahr befinden Hilfe benötigen

Der Fitness Datensatz ist ein Schrittzähler in der Smart Watch und kann die Aktivität des Kindes erfassen.

 

[amazon box=”B016VZ2YGA”/]

 

Eltern berichten:

Spaß für Kinder, Sicherheit für Eltern. 

 

Die Smart Uhr kommt in einer schönen rundlichen durchsichtiger Verpackung mit Tragegriff, sieht sehr ansprechend aus und auch als Geschenk bestens geeignet. Sie ist für die Kinder um die Grundschulalter bestens geeignet, die noch keine Handy haben dürfen, aber die Eltern auf die Vorzüge eines Handy nicht verzichten möchten, und zwar, dass die Eltern ihr Kind überall erreichen können und das Kind seine Eltern jederzeit anrufen kann.

Voraussetzung für die Benutzung der Smart-Uhr ist eine aktive SIM-Karte (Micro).
Vor Inbetriebsnahme wird die Uhr mit beiliegendem Schraubendreher von hinten geöffnet und die Karte wie abgebildet eingesetzt. Übrigens: es ist nur eine englische Gebrauchsanweisung vorhanden. Die ist zwar verständlich und knapp geschrieben, eine deutsche Gebrauchsanweisung wäre wünschenswert.
Dann sollten die Eltern ein App “X-Kids Watcher” auf ihren Handys installieren, über welche sie dann ihr Kind jederzeit via GPS orten können, auch ohne das Kind anzurufen. Die Smart-Uhr sollte demnach mit beiden Handys verbunden werden.
Die Uhr zeigt Datum, Wochentag und Uhrzeit, auf Wunsch kann das Kind den Schrittzähler aktivieren, was meine Tochter lustig fand und hat gleich angefangen sich damit zu beschäftigen.

Gleich am Anfang sollen einige Einstellungen festgelegt werden, wie welche Nummer die Uhr im SOS-Fall anrufen soll. Die Uhr kann auch selber angerufen werden, die Sprachqualität und Lautstärke beim Anruf fand ich gut.

Die Uhr ist solide gebaut und sieht schon robust aus. Der Armband ist weich und angenehm auf der Haut, es sind viele Löcher auf dem Armband, so dass man ihn so individuell wie möglich verstellen kann. Die Smart-Uhr sieht zwar etwas klobig auf einer schlanker Kinderhand, dafür hat die Uhr ein starkes Akku, was ungefähr 4-5 Tage hält.

Mein Fazit: meine Tochter hat sich sehr über die Uhr gefreut und nimmt sie gerne mit, mir gibt die Uhr eine gewisse Sicherheit, dass mein Kind immer erreichbar ist und auch mich anrufen kann. (Marie, 21.12.2015)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .