Jarre Aeroskull Hd Dockingstation lila

Jarre Aeroskull Hd Dockingstation lila

„ AeroSkull “ ist ein echter Eyecatcher: in Ihrem Wohnambiente, Ihrer Bar, dem Hightech-Büro, … Wahlweise chromglänzend oder mattschwarz sorgt der Aktivlautsprecher im Schädel-Look für Aufsehen und verwöhnt Sie mit Hifi-Sound der Spitzenklasse. Kein Wunder: Entwickelt wurde der Bluetooth-Speaker mit Docking­sta­tion unter der Regie des Meisters der elektronischen Musik, Jean Michel Jarre.
Hochauflösende Klangwiedergabe von iPhone, iPod, Smart­phone, Tablet, … Kabellos.

 

Letzte Aktualisierung am 5.09.2017 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Die Käufer schätzen den AeroSkull:

Design trifft Sound 

Der Preis…
Ich hatte das große Glück den Aeroskull HD zu einem Zeitpunkt zu kaufen, wo er zu einem absoluten Tiefpreis knapp unterhalb von 200.- für kurze Zeit bei Amazon im Angebot war. Der reguläre Herstellerverkaufspreis liegt offiziell bei 599.-€.
Der Sound…
Wer Jean Michel Jarre schon einmal live gesehen hat erwartet einen tollen Sound natürlich auch in heimischer Umgebung.
Als Vergleichsgerät habe ich noch den kleinen BOSE Soundlink. Insgesamt klingt der Aeroskull HD voluminöser und erwachsener.
Die Höhen und Mitten klingen klar und geben relativ neutral den Sound wieder-es zischt nicht in den Höhen und näselt nicht in den Mitten.
Der Bass entwickelt einen gesunden Unterbau, der aber auch mal bei extremer Lautstärke und Basslastigkeit an seine Grenzen kommt.
Die maximale Lautstärke reicht locker aus um auch noch einen Raum weiter die Musik gut wahrnehmen zu können.
Ich habe mir die kleineren Versionen ebenfalls mal angehört. Der Aeroskull XD wäre die einzige hörenswerte Alternative, aber der ist mir rein optisch zu klein.
Als Bum-Bum Maschine zum Tanzen sollte man aber auf große ‚Geräte‘ zurückgreifen. Das ist aber auch nicht der Anspruch des Aeroskull HD.
Die Technik…
Der Verbindungsaufbau über Bluetooth klappt deutlich schneller als bei meinem BOSE Soundlink. Auch die direkte Verbindung zwischen einem Iphone und dem Aeroskull HD klappt tadellos.
Wichtig zu wissen: Der Aeroskull HD läuft nicht wie die kleinen Brüder mit einem Akku-der ‚Große‘ braucht ständig den Netzstecker.
Die Fernbedienung in Form eines Knochen ist hintergrundbeleuchtet und funktioniert ebenfalls einwandfrei.
Das Design…
Wir haben den Aeroskull HD in der Essecke stehen und fanden die Optik des Kopfes cool. Die Größe ist schon lebensecht bzw. etwas größer.
Der Kopf und die Fernbedienung sind aus Kunststoff gefertigt und es gibt mehrere Farben zur Auswahl-da sollte für jeden die passende Farbe dabei sein.
Fazit…
Der Aeroskull verbindet guten Sound mit schickem Design
Am Design und am Sound gibt es nur wenig auszusetzen. Man sollte allerdings bedenken, das ich den Aeroskull HD zu einem Top-Preis gekauft habe und zu dem Preis gibt es eben nichts auszusetzen. Hätte ich den Herstellerpreis bezahlt, wäre ich zumindest was die Wertigkeit angeht eventuell ein wenig enttäuscht-das geht bestimmt auch noch etwas solider und schwerer, so das man das Gefühl hat, etwas ‚teures‘ in Händen zu halten.
Für 600.- € bekomme ich natürlich auch richtig erwachsenen Sound zu kaufen, der dann aber natürlich nicht so cool aussieht.
Man zahlt halt drauf, wenn man etwas ausgefallenes haben will-dessen muss man sich bewusst sein. (Olaf R., 22.02.2016)

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblr

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.